Die Heinzelmännchen


Die Heinzelmännchen machen Pause,
fast stets und ständig eine Sause,
Sie schauen um die Ecke nur,
sie helfen nicht, denn sie sind stur!

Sie sind zwar ständig auf der Lauer,
berechnen sicher stets die Dauer,
die man fürs Saubermachen braucht,
und lächeln, wenn es Einen schlaucht!

Ja ja, die Kleinen, die sind frech,
bist Du dann fertig, sind sie weg!
Sie machen es sich stets gemütlich,
und freu`n sich, wenn`s ist appetitlich!

Drum stehst Du täglich Deinen "Mann",
sie schau`n sich`s von der Ferne an!
Sie sind die Stars im zweiten Fernseh`n,
und wissen, dass wir sie sehr gern seh`n!

Biggi


Die Technik, das unbekannte Wesen

Oh Leute, da kann ich berichten,
ich möcht sie manches Mal vernichten!
Wenn es mal wieder gar nicht klappt,
dabei habe ich es selbst verzapft!

Beim "Compi" einen Knopf gedrückt,
und schon spielt er total verrückt!
Die Panik steigt dann in mir hoch!
"Gerade eben ging er noch!"

Ich drück mal hier, und auch mal dort,
und schon ist das Geschrieb`ne fort!
Stell ich dem Profi eine Frage,
sagt er: "Das kann man heut zu Tage!"

Ja "man" schon, aber g`rade ich,
ich bringe das dann leider nicht!
Der "Compi" lacht mich sicher aus,
und macht sich einen Spass daraus,

wie ich mich ohne Erfolg plage,
viiieel  später geht es, keine Frage!
Die Technik, oh Ihr lieben Leute,
für die bin ich `ne leichte Beute!

 Biggi

 

 Mein Ich

Wenn ich morgens früh aufsteh,
und dann in den Spiegel seh,
kriege ich ein`n Riesenschreck,
es ist kraus, was ich entdeck.
Nun, erst eine Prise Wasser,
langsam werde ich dann blasser,
denn, ich fang an zu erkennen,
dass die Zeit fängt an zu rennen,
doch das ist bei Allen so,
die Erkenntnis macht mich froh,
und ich strecke mich empor,
dann kommt mein Humor hervor.
Falten bekommt schließlich Jeder,
`s gibt kein Ent, und auch kein Weder!
Ob nun arm, oder ob reich,
dabei sind wir Alle gleich!
Hierbei gibt `s Gerechtigkeit,
und dafür bin ich bereit!
Schaue also noch mal hin,
denn erst das macht einen Sinn.
Denk mir: “Ach, so schlecht ist `s nicht,
sieht doch gut aus mein Gesicht!“
Sehe zwar auch ein paar Falten,
doch die werde ich verwalten,
denn sie rühr`n vom Lachen her,
dürfen werden auch noch mehr!
Und ein Grinsen macht sich breit,
lass ihn komm`n, den Zahn der Zeit.
Jeder ist so jung wie er
sich anfühlt, nun, bitte sehr.
Nun zum Schluss will ich Euch sagen,
Jeder sollte sich mal fragen,
ob sich Trübsinn wirklich lohnt,
sagt Euch nein, - lacht wie gewohnt,
denn ein Lachen auf den Lippen,
kann die Stimmung fröhlich kippen!
 
Biggi
Datenschutzerklärung
powered by Beepworld