Die  Zeit

 

Die Zeit ist das, was man nicht hat,

es findet täglich so viel statt,

dass Du Dich damit musst abfinden,

dass viele Dinge so verschwinden!

 

Es wird Dir wirklich nicht gelingen,

tagtäglich es unterzubringen,

dass Du auch mal Luft holen kannst,

und 5 Minuten mal entspannst!

 

Du nimmst Dir immer wieder vor:

„Heut geht es auch mal ohne Uhr!“

Das durch zu halten,  ist sehr schwer,

denn dann muss erst die Ruhe her!

 

Und das ist uns gar nicht gegeben!

Viel abgefordert vom Leben,

sprich von der Arbeit und zu Hause,

zuviel für eine richt’ge Pause!

 

Denn Jeder macht den Blick zur Uhr!

Wie soll das weitergehen nur?

Von klein auf wirst Du schon getrimmt,

ist Keiner, der Dir `was abnimmt!

 

Du musst Dein Leben danach richten,

und auch auf Einiges verzichten,

damit Du hinkommst mit der Zeit,

sei auch zum Kompromiss bereit!

 

Die Zeit, die macht vor Keinem Halt,

bei Einigen, da macht sie alt,

drum pass gut auf, lass Dich nicht kriegen,

lass auch mal `was für morgen liegen!

 

Verantwortlich dafür sind wir,

es ist doch jedes Einz’len Bier,

sich so das Leben zu gestalten,

dass Jeder es kann gut aushalten!

 

Du darfst Dich nicht auffressen lassen,

Dich nicht an Alles nur anpassen!

Lern schnell, denn das ist sehr gesund,

sonst wirst Du schnell zum armen Hund!

 

Die Zeit, die macht Dich schnell zum Sklaven,

drum neige nie zu den ganz Braven.

Weich ab auch mal von aller Norm,

dann bleibst Du länger noch in Form!

 

Ich hoff, heut hast Du eins gelernt!

„Dein ist das Obst, das Du entkernt!“

Du schaffst es, daran glaube ich!

Vergiss nicht, Du tust das für Dich!

 

Biggi

 

 

Nachtrag zur Zeit

 

Zur Zeit sei Eines noch gesagt,

sie ist etwas, wo man verzagt,

sie geht in Windeseile um,

kommt man zu spät, dann ist es dumm!

 

Schon morgens wird man sehr gequält,

ein Wecker klingelt, einer schellt!

Man denkt sich: "Ach, noch 5 Minuten!"

Doch, dann muss man sich auch schon sputen!

 

Natürlich hat sie auch ihr Gutes,

und bringt für Viele frohen Mutes,

dann, wenn `s zum Feierabend geht,

ist man doch froh, dass sie nicht steht!

 

Natürlich kann sie lästig sein!

Bei schönen Stunden schon allein!

Dann möchte man die Welt anhalten,

und sich Alles ganz schön gestalten!

 

Jedoch ganz wichtig ist sie auch,

für mich im täglichen Gebrauch!

Zum Eistellen der E-Geräte.

Der Arzt wüsst`auch nicht, was er täte,

 

bei seinen vielen Apparaten.

Daneben kann Vieles geraten,

wozu die Zeit ganz wichtig ist,

passiert `was, wenn man sie vergisst!

 

Ja, - so bestimmt sie unser Leben.

Wir müssen uns bei ihr ergeben!

Nur uns`re Freizeit geht auch ohne.

Da int`ressiert sie nicht die Bohne!

 

Das Ganze ist schon faszinierend,

und manches Mal ganz schön frustrierend!

Drum mach das Beste jeweils draus,

dann macht das Ganze Dir nichts aus!

 

Das sei zur Zeit noch mal gesagt,

nun wird der Thema schnell vertagt!

Lass Dich von ihr nicht unterkriegen,

und keineswegs von ihr besiegen!

 

Biggi

 

 

powered by Beepworld